Kategorien
Allgemein

Endlich wieder Punkte für Damen I

Gegen die Hörder Damen gab es endlich wieder zählbares für die Tabelle. Dass es aber für beide Mannschaften um wichtige Punkte gegen den Abstiegskampf ging merkte man. Satz eins und zwei begannen auf beiden Seiten ausgeglichen, bis sich die Gerther Damen mit 25:20 und 25:23 durchsetzen konnten. Vor allem im zweiten Satz hatten die Gerther Damen mit dem starken Aufschlag einer Spielerin des TV Hörde zu kämpfen und mussten einen Rückstand von 1:6 aufholen. Auch im dritten Satz bekamen die Gerther Damen die Aufschläge von Hörde nur schwer unter Kontrolle. Zusätzlicher Verlust der Konzentration führte zum deutlichen Satzverlust von 13:25 auf Gerther Seite. Der vierte Satz begann ebenso wie der zweite, aber auch hier konnten sich die Gerther Damen in den entscheidenen Situationen durchsetzen und den Sieg mit einem Satzgewinn von 25:17 festmachen.

Schreibe einen Kommentar